Backöfen mit Pyrolyse Selbstreinigung

InformationenDie hohe Hitze spaltet die Moleküle der Überbleibsel vom letzten Backtag und greift alle organischen Stoffe an, welche zu Staub und Asche zerfallen. Die enorme Hitze von 500 Grad macht es in einem Siemens Backofen Pyrolyse oder in anderen Marken-Backofen mit Pyrolyse vor. Das nervige Kratzen und aufwendige Schrubben hat dadurch ein Ende. So sparen Verbraucher Zeit sowie Kraft. Derweil kann es durch heftiges Schrubben & Co dank des Pyrolyse Backofens nicht mehr passieren, dass der Backofen durch Kratzer etc zu Schaden kommt. Diese Vorzüge stechen sofort bei einem Backofen Pyrolyse heraus. Chemische Reiniger ade und Geruchsvorgänge durch das Backen, die können Verbraucher endlich ebenfalls vergessen. Klingt doch toll nicht wahr?

pyrolyseSchon bei der Bezeichnung „Pyrolyse“ fehlt es vielen Verbrauchern an Fachkenntnisse, um sich in etwa erklären zu können, was dieser neuartige Backofen kann und was ihn so besonders macht. Griechen und griechischsprachige Leser wissen, dass Pyro die Bedeutung für Hitze und Feuer ist. Während die Bezeichnung „Lyse“ von Lysis dem griechischen Wort für Spaltung kommt. Nun ergibt sich aus Pyrolyse Backofen also das übersetzte Wort Hitzespaltung Backofen. Doch was ist ein Hitzespaltungsbackofen und was soll dieser für Vorzüge haben, die andere Backöfen nicht bieten fragen sich viele Verbraucher. Genau deswegen war klar, dass hier die Vorzüge aufgeführt werden müssen, aber auch Nachteile oder die Skepsis darf bei aller Begeisterung nicht fehlen.

Ein Backofen mit Selbstreinigung – das wäre ein Traum, den viele Verbraucher hegen. Träume gehen oftmals in Erfüllung, wie der Backofen mit Pyrolyse beweisen kann und genau aus diesem Anlass schauen wir näher hin, was der erfüllte Traum der Selbstreinigung mit Pyrolyse und dem Backofen sowie der Selbstreinigung zu tun hat. Der Vorzug an einem Backofen mit Hitzespaltung ist der, dass dieser auf bis zu 500 Grad erhitzt werden kann, was dazuführt, dass jeglicher Schmutz zu Asche zerfällt. Früher musste die „Asche“ mittels hartem Schrubben und Kratzen gemeistert werden, was in die Arme ging und viel Dreck in der Küche verursachte und heute greift ein Einbaubackofen mit Pyrolyse ein.

 

Nun wurde der selbstreinigende Backofen in den höchsten Tönen gelobt, aber wo gehobelt wird, fallen Späne. Das kennen wir aus jeder Alltagssituation und auch der Backofen Selbstreinigung kommt hier unter Umständen nicht überall gut weg. Jedenfalls liegt diese Ansicht im Auge des Betrachters. Ein entscheidender Nachteil ist der Energieaufwand. Für ein bis maximal zwei Stunden auf 500Grad Celsius benötigt der Einbaubackofen mit Selbstreinigungsfunktion deutlich mehr Energie, als die klassischen Backöfen. Dabei kommt es je nach Region auf den Strompreis an, aber bis zu 0.90,-Cent pro Pyrolyse-Vorgang kann hier eingerechnet werden. Für Vielbacker kann es teuer werden, aber gleichwohl muss angemerkt werden, dass chemische Reiniger ebenso teuer werden können und schädlich für die Umwelt sind. Somit gleicht sich unter Umständen beides untereinander aus, was denken Sie?

Der zweite Nachteil ist der, dass viele Zubehöre wie Rost und Bleche nicht in der Lage sind, dieser enormen Pyrolyse-Hitze zu trotzen. Somit ist ein kleiner zeitlicher Aufwand für die Entfernung der Zubehörteile von Notwendigkeit, um diese nicht zu schädigen und den Backofen ohne Vorkommnisse selbstreinigend sich selber zu überlassen. Das sind nur zwei Nachteile, aber damit lässt es sich leben oder? Ein bisschen Schwund ist immer, und wenn der zeitliche Aufwand für die Reinigung des Backofens gespart werden kann sowie an chemischen Keulen zur Reinigung – dann haben Sie alles richtig gemacht.

 

Selbstreinigende Backöfen – das technische Niveau greift zu

Sie backen gerne? Der zeitliche Aufwand für die anschließende Reinigung nach Aufläufen, Kuchen & Co nervt Sie? Dann ist der selbstreinigende Backofen dank Pyrolyse sicherlich die richtige Wahl für Sie! Siemens, AEG und etliche namhafte Hersteller sind bereits mit selbstreinigende Pyrolyse Backöfen zur Stelle und Sie haben nun die Qual der Wahl.

 

Vorteile der Selbstreinigung:

  • Beseitigt auch hartnäckigen Schmutz und Geruch
  • Ersetzt die Reinigungsmittel
  • Mühelose und schnelle Reinigung
  • Keine Chemie

Nachteile der Selbstreinigung:

  • Zubehör und Backbleche müssen entfernt werden
  • Hoher Stromverbrauch

Die besten Backöfen mit Pyrolyse Selbstreinigung im Ratgeber 2017

In der folgenden Übersicht finden Sie 3 Backöfen mit Pyrolysefunktion. Empfehlen können wir den Backofen von AEG. Er konnte durch seine umfangreichen Funktionen, seine gute Benutzerfreundlichkeit und sein ausgezeichnetes Preisleistungs-Verhältnis überzeugen. Alle Backöfen bieten eine Pyrolysefunktion und ein edles Design. Alle 3 unter aufgelistet Kandidaten sind sehr modern und überzeugen mit ihrem Komfort. Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktbeschreibung. Besonders der Einbaubackofen AEG BP5013021M ist sehr zu empfehlen und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Pyrolyse Backöfen Test 2016

* Preis wurde zuletzt am 24. Mai 2017 um 13:23 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 24. Mai 2017 um 19:20 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 24. Mai 2017 um 20:19 Uhr aktualisiert.